Beatrice Gleicher - Autorin
Katharina Stemberger
Beatrice Gleicher - Autorin
Barbara Karolyi-Czar
Beatrice Gleicher - Autorin
Thomas Sigwald
Beatrice Gleicher - Autorin
Beatrice Gleicher - Autorin
René Rumpold
Beatrice Gleicher - Autorin
René Rumpold
Beatrice Gleicher - Autorin

Die Entstehungsgeschichte des Buches

1990 wurde ich Teil einer jüdischen Familie.
Sehr interessiert an der Lebensgeschichte meiner Schwiegereltern, wie sie den Holocaust überlebt hatten, stellte ich viele Fragen, die nur sehr ausweichend beantwortet wurden. Und bald war mir klar – dieses Thema war in der Familie ein absolutes Tabuthema.

Die Kinder hatten begriffen, unbewusst, dass etwas Schweres auf den Seelen ihrer Eltern lastete, und stellten keine Fragen. Doch mittlerweile selbst Mutter, keimte in mir plötzlich die Angst. Was, wenn unsere Kindern eines Tages danach fragten? Was würden wir erzählen können?

So schenkte ich meiner Schwiegermutter2001, zu ihrem 80. Geburtstag eine kleine, alte Holzschatulle mit den Worten, das ich, falls sie eines Tages den Mut fände, mir ihre Lebensgeschichte zu erzählen, sie aufschreiben würde um sie unseren Kindern erzählen zu können.

Nach anfänglichem Zögern erzählte mir Eugenie in monatelangen Interviews ihre spannende Geschichte, und ich schrieb sie auf. Recherchierte, zerlegte, überabeitete, und puzzelte die einzelnen Lebensgeschichten wieder fein säuberlich zusammen. Und dann war es plötzlich fertig. Mein erstes Buch.

„Zloczów, was nun?“

Autorenarbeit

2016 Theaterstück / Berta Zuckerkandl – Willkommen in meinem Salon / Uraufführung 22.10.2016
2014 Theaterstück / Dein ist mein ganzes Herz / Uraufführung November 2014
2013 Theaterstück / Michaels Live Life Event / Uraufführung 31.10.2013
 2012 Biografie / Septemberwind / Briefe an David
Theaterstück / Das Leben eine Bühne / Uraufführung 13.10.2012
 2009 Kinderbuch / Mami, wo ist Uquaqua?
Englische Übersetzung / Zlotzow, was nun? / Mundeks promise
 2007  Erstlingswerk / Biografischer Roman / Zlotzow, was nun?
Presse